skip to Main Content
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen

Ein gültiger Vertrag zwischen der/dem Teilnehmer/in bzw. dem Unternehmen, für das die/der Teilnehmer/in arbeitet, und der Gut Haferkorn Veranstaltungszentrum GmbH als Veranstalter des Programms kommt mit Eingang der Anmeldung zustande. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Mit der Anmeldung entsteht kein Anspruch auf Berücksichtigung für die Teilnahme, da der Veranstalter nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung hat. Wird die maximale Teilnehmeranzahl überschritten, behält sich der Veranstalter das Recht vor, bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird sich der Veranstalter vor Ablauf der Frist mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei weniger als fünf angemeldeten Teilnehmern behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Programm bis eine Woche vor Beginn abzusagen.

Wird die Teilnahme weniger als vier Wochen vor Beginn des 1. Moduls abgesagt, werden 50% der Teilnahmegebühr fällig, weniger als zwei Wochen vorher 75% und weniger als eine Woche vorher 100% der Teilnahmegebühr. Muss der Veranstalter einen Termin absagen (beispielsweise aus Krankheitsgründen), so wird der Termin nachgeholt.

Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht

Firmen sowie Privatpersonen können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, jedoch spätestens vier Wochen vor Beginn des 1. Moduls, ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Anmeldung. Der Widerruf bedarf der Textform (E-Mail oder postalisch) und ist zu richten an:

Gut Haferkorn Veranstaltungszentrum GmbH
Dobernitz 9
04703 Leisnig OT Bockelwitz
info[at]gut-haferkorn.de